Privacy Policy

Diese Richtlinie erläutert die Methoden und Zwecke mit denen Safilo S.p.A. mit Sitz in Settima Strada 15, 35129 Padova, Italien, Tel. +39 049 698 5111 (nachfolgend „Safilo“), in ihrer Eigenschaft als Inhaber der Datenverarbeitung, die personenbezogenen Daten von Interessenten an der Navigation auf der Website http://www.carreraworld.com. („Website“) verarbeitet, während Sie auf die Website zugreifen, außerdem enthält sie die notwendigen Informationen über Ihre Rechte und deren Ausübung.

 
Die Verarbeitung der Besucherdaten durch Safilo erfolgt nach den Grundsätzen der Transparenz, Fairness, Rechtmäßigkeit, Relevanz und Notwendigkeit.
 
Der Datenschutzbeauftragte („DSB“ genannt) kann über folgende E-Mail Adresse kontaktiert werden dpo@safilo.com.
 
Welche Informationen sammeln wir zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage?
 
(1) Navigationsdaten
 
Die für das Funktionieren der Website verantwortlichen Computersysteme erfassen im normalen Betrieb einige personenbezogene Daten, die dann implizit bei der Verwendung von Kommunikationsprotokollen im Internet übertragen werden. Diese Informationen werden nicht gesammelt, um mit identifizierten Interessenten in Verbindung gebracht zu werden, sondern ausschließlich für das berechtigte Interesse des Eigentümers der Website am sicheren Betrieb der Systeme und zur Gewährleistung der Navigation der Besucher auf der Website. Solche Daten können naturgemäß durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten Dritter eine Identifizierung der Nutzer ermöglichen. Zu dieser Datenkategorie gehören IP-Adressen oder Domänennamen von Computern, über die sich die Benutzer mit der Website verbinden, die Adressangaben URI (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Zeitpunkt der Anfrage, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der Zahlencode, der den Status der Antwort vom Server angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter bezüglich des Betriebssystems und der Computerumgebung. Die Daten könnten von den Justizbehörden und Polizeikräften auf Anfrage zur Erfüllung ihrer institutionellen Aufgaben verwendet werden.
 
Die Daten werden ausschließlich zum sicheren Betrieb der Systeme und zur Sicherstellung der Navigation der Besucher auf der Website verwendet und bilden somit die vertragliche und vorvertragliche Rechtsgrundlage dieser Behandlung.
 
2) Freiwillig von Besuchern gemachte Angaben
 
Diese Daten werden von den Besuchern spontan zur Verfügung gestellt, um die interaktiven Angebote der Website zu nutzen. Insbesondere kann Safilo in einigen Bereichen der Website persönliche Daten wie Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, E-Mail-Adresse usw. abfragen. Dies kann beispielsweise der Fall sein, wenn Sie Produkte kaufen, an einer Ausschreibung, einem Wettbewerb oder sonstiger Aktion teilnehmen, uns eine Nachricht aus dem Bereich Kontakt senden und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, die eine Registrierung oder ein Abonnement erfordern.
 
Soweit nicht anders angegeben, werden die so übermittelten personenbezogenen Daten ausschließlich zur Verwaltung und Beantwortung von Anfragen des Nutzers/Besuchers verarbeitet und bilden somit die vertragliche und vorvertragliche Rechtsgrundlage für diese Behandlung.
 
In jedem der vorgenannten Bereiche der Website, in denen personenbezogene Daten für die verschiedenen Zwecke erhoben werden, gibt es spezifische Datenschutzrichtlinien, die die Einzelheiten ihrer Verarbeitung erläutern, sowie alle Anfragen zur Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten für Marketingzwecke, einschließlich profilierter Daten (siehe weitere Einzelheiten unter .
 
Der Nutzer/Besucher wird in jedem Fall gebeten, von der Eingabe personenbezogener Daten, die in besondere Kategorien fallen, Abstand zu nehmen, genauer gesagt solche, die die rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen oder Gewerkschaftszugehörigkeit offenbaren, sowie genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Daten zur Gesundheit oder zum Sexualleben oder zur sexuellen Orientierung der Person, da diese ohne Zustimmung nicht weiter verarbeitet werden können und gelöscht werden müssen.
 
3) Cookies
 
Wir können auch Cookies verwenden, um Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website zu sammeln und das Navigationserlebnis zu verbessern. Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie unter
 
Art der Datenübermittlung und Folgen einer möglichen Ablehnung
 
Die Bereitstellung personenbezogener Daten durch Nutzer/Besucher erfolgt automatisch (also zwingend) im Falle der Navigation auf der Website für Navigationsdaten, optional für freiwillig bereitgestellte Daten (siehe auch die Cookie-Richtlinie für Cookies). Die einzige Konsequenz aus dem Versäumnis, Daten für die optionale Bereitstellung zur Verfügung zu stellen, ist die Unmöglichkeit, einige Funktionen der Website und die gewünschten Aktivitäten nutzen zu können. Andererseits wird die Nichteinwilligung in die Nutzung der Daten durch Safilo für profilierte und/oder allgemeine Direktmarketingzwecke die Funktionalität der Website und die gewünschten Aktivitäten in keiner Weise beeinträchtigen, lediglich wird Safilo wird die Übertragung der vorgenannten Marketingmitteilungen nicht gestattet.
 
Verarbeitungsmethoden und Personen, die Zugang zu den Daten haben können
 
Personenbezogene Daten werden auf elektronischem Wege so lange verarbeitet, wie es zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist. Sie werden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen behandelt, indem geeignete, zweckmäßige und angemessene Sicherheitsmaßnahmen getroffen werden, um unbefugten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu verhindern.
 
Die Daten werden behandlet von speziell für die Behandlung von Daten geschulten Angestellten oder Mitarbeitern von Safilo und anderen Anbietern digitaler Dienste, die als Datenverantwortliche eingesetzt werden.
 
Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es handelt sich um gesetzliche Verpflichtungen oder Justizbehörden, und sie werden in keiner Weise weiter verbreitet.
 
Aufbewahrungszeit der Daten
 
Wir speichern personenbezogene Daten, die von Besuchern freiwillig zur Verfügung gestellt werden, nur für den Zeitraum, der für die Durchführung der angeforderten Dienstleistung unbedingt erforderlich ist, im Falle der Zustimmung zu Marketingaktivitäten bis zu 36 Monate nach der Freigabe der Zustimmung und im Falle von Einkäufen über die Website für 10 Jahre ab ihrer Erhebung für etwaige gesetzliche Schutzanforderungen. Wir behalten die Navigationsdaten für 30 Tage.
 
Rechte
 
Sie können jederzeit auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, sie berichtigen, ergänzen oder löschen oder die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bis zur Berichtigung oder für den Zeitraum, der zum Schutz Ihrer Rechte erforderlich ist, beantragen, sich der Verarbeitung widersetzen, Ihre Einwilligung widerrufen sowie (im Falle von Einkäufen im E-Commerce über die Website oder der Einwilligung zur Verarbeitung) die Freigabe der personenbezogenen Daten in elektronischer Form an Sie selbst oder eine andere angegebene Person mittels schriftlicher Anfrage an die E-Mail-Adresse dataprotection@safilo.com erwirken.
 
Der Nutzer hat auch das Recht, sich aus Gründen der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Datenschutzbehörde in Italien: „Garante per la protezione dei dati personali“) zu beschweren.
 
Links zu Dritten
 
Zu Ihrer Bequemlichkeit und um Ihre Nutzung der Website zu verbessern, stellen wir Links zu Websites Dritter und Plugins zu wichtigen sozialen Netzwerken zur Verfügung, für die diese Datenschutzrichtlinie nicht gilt. Solche Links und Plugins führen außerhalb unseres Servicebereiches und aus der Safilo Website heraus und wir üben keine Kontrolle über sie aus. Dazu gehören Links von Partnern, die Safilo Logos im Rahmen einer Co-Branding-Vereinbarung verwenden oder Safilo Produkte verkaufen dürfen. Die Websites, auf die über diese Links und Plugins zugegriffen werden kann, haben ihre eigene Datenschutzrichtlinie, und obwohl wir versuchen, die Integrität unserer Website zu schützen, lehnt Safilo jegliche Verantwortung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser Websites ab. Besuch und Zugriff auf diese Seiten seitens des Nutzers erfolgen daher nach eigenem Ermessen und in eigener Verantwortung. Diese Websites können eigene Cookies an Sie senden, Daten sammeln oder persönliche Informationen anfordern.
 
Änderungen der Richtlinie
 
Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an diesen Richtlinien vornehmen, die auf Gesetzesänderungen beruhen, und um mit neuen Entwicklungen und Möglichkeiten im Internet Schritt zu halten. Wir behalten uns das Recht vor, solche Änderungen nach unserem Ermessen vorzunehmen; der Nutzer ist verpflichtet beim Besuch der Website diese Seite regelmäßig zu überprüfen, da sie von solchen  Änderungen betroffen ist.